Das Wort Massage stammt aus dem Arabischen, es bedeutet „Berührung“. Die Massage kann anregend sowie beruhigend sein, je nach der Geschwindigkeit und tiefe der Griffe. Darum kann sie einen Menschen wach machen oder ihm zu Entspannung und Schläfrigkeit verhelfen. In diesem Seminar geht es ausschließlich um die Entspannung und ums wohlfühlen. Das sich Wohlfühlen hängt natürlich nicht allein von einer gelernten Massage ab.

Wir werden Ihnen auch zeigen wie Sie sich vorbereiten sollten, wie der Raum auf Menschen wirken sollte, wie nehme ich Jemanden die Hemmschwelle sich nicht unwohl zu fühlen und vieles mehr.

Diese Art der Behandlung ist etwas ganz Besonderes. Sie zu erlernen auch!

Wir freuen uns auf Sie

Beginn 10:00 – Ende ca. 17:00 Uhr

-Begrüßung und Vorstellungsrunde

-Erklärung zum Ausbildungsinhalt und einteilen der Gruppen

Üben in einer Zweiergruppe an einer Massageliege im Wechsel. Jeder Teilnehmer wird

somit die Möglichkeit haben zu massieren.

10:30 Uhr – Massagegriffe / Bauchlage

Mittagspause um ca. 13:00 – 14:00 Uhr

Kleiner Snack und Getränke werden bereitgestellt.

-Wiederholung der Massagegriffe

16:30 Uhr Teepause, Besprechung des Gelernten, Zeit für Fragen.

Kurze Runde – Feedback

11:30 Uhr Massagegriffe/ Rückenlage

Mittagspause 13.30 – 14.30 Uhr

-Wiederholung der Massagegriffe

16:30 Uhr Abschlussrunde mit Tee, überreichen der Zertifikate und Feedback.

Sylvia Klooß

Es können maximal 6 Teilnehmer angenommen werden. Wir möchten dass jeder Teilnehmer die gelernte Massage mit Freude anwenden kann.

Bitte bringen Sie Folgendes mit:

Kleidung, die bequem ist und auch ölig werden darf.

Die Schulung kostet für beide Tage 380,00 € netto (exkl. MwSt.) pro Person.

Der Betrag für die Schulungen muss im voraus geleistet werden (max. 1 Woche vorher).

Bei Interesse an dieser Schulung kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder nutzen das Kontaktformular:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht